Doxycyclin gegen Malaria

Malaria ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, welche durch Parasiten hervorgerufen wird und den Menschen durch den Biss von infizierten weiblichen Fiebermücken übertragen wird. Die Gefahr von Malaria droht 3,2 Milliarden Menschen – fast der Hälfte der Weltbevölkerung. Zur Prophylaxe und Behandlung von Malaria empfehlen die Fachleute, in die Reise Doxycyclin mitzunehmen. Erfahren Sie, wo man Doxycyclin 100 mg in Deutschland kaufen kann.

malaria

Symptome der Malaria

Malaria ist eine akute febrile Erkrankung. Bei der infizierten Person erscheinen die Symptome 7 Tage oder später nach der Ansteckung.

Zu typischen Symptomen der Malaria gehören:

  • Fieber;
  • Schüttelfrost;
  • Gelenkschmerzen;
  • Erbrechen;
  • Senkung der Hämoglobin-Werte im Blut;
  • Krämpfe.

Prophylaxe der Malaria mit dem Antibiotikum Doxycyclin 100 mg

Die antiplasmodischen Tabletten Doxycyclin reduzieren das Risiko von Malaria um etwa 90%.

Der Arzt wird die antiplasmodischen Tabletten aufgrund von folgenden Informationen verordnen:

  • Reiseort;
  • Krankengeschichte;
  • die Arzneimittel, welche Sie einnehmen;
  • Alter.

Ihr Arzt kann Ihnen einen kurzen Kurs von antiplasmodischen Tabletten vor der Reise verschreiben. Dabei kann man Doxycyclin ohne Rezept in einer beliebigen Online-Apotheke des Landes kaufen, was Ihre Zeit wesentlich spart.

Behandlung der Malaria mit Doxycyclin 100 mg

Wenn Malaria im Frühstadium diagnostiziert wurde, wird die Behandlung einfach sein und man kann eine vollständige Genesung erwarten. Die Behandlung soll angefangen werden, sobald der Bluttest die Diagnose Malaria bestätigt. Viele Arzneimittel, welche zur Prophylaxe der Malaria verwendet werden, können auch zur Behandlung dieser Erkrankung angewendet werden.

Dosierung und Einnahme von Doxycyclin

Die Dosierung von Doxycyclin (auch als Vibramycin bekannt) beträt 100 mg pro Tag. Sie müssen die Einnahme von Tabletten zwei Tage vor der Reise anfangen und sie jeden Tag einnehmen, solange Sie in Gefahr sind. Setzen Sie die Einnahme von Doxycyclin über 4 Wochen nach der Rückkehr fort. Lesen Sie mehr über die Dosierung von Doxycyclin bei der Behandlung von Malaria.

Antiplasmodische Mittel während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ist es sinnvoll, die Reisen in die Gebiete, in welchen die Gefahr von Malaria besteht, zu vermeiden. Schwangere Frauen haben ein erhöhtes Risiko der Entwicklung einer schweren Malaria, was für die Gesundheit des ungeborenen Kindes gefährlich ist. Für eine richtige Behandlung und Prophylaxe von Malaria bei schwangeren Frauen ist es erforderlich, sich an den Arzt zu wenden.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel ist nicht geeignet für:

  • schwangere oder stillende Frauen;
  • Kinder unter 12 Jahren;
  • Menschen mit der Empfindlichkeit zu Antibiotika der Tetracyclin-Gruppe;
  • Menschen mit Leberproblemen.

Mögliche Nebenwirkungen

Verdauungsstörung, Sodbrennen, Schwämmchen, Sonnenbrände infolge der Lichtempfindlichkeit. Die Antibiotika sollen immer mit Nahrung eingenommen werden. Im Allgemeinen treten die Nebenwirkungen von Doxycyclin äußerst selten auf, und dies ist am häufigsten mit der individuellen Unverträglichkeit der Arzneimittelkomponenten verbunden.
Doxycyclin 100 mg kaufen