Doxycyclin bei sexuell übertragbaren Erkrankungen

Die bakteriellen sexuell übertragbaren Erkrankungen können mit Antibiotika behandelt werden,sex wenn die Behandlung früh genug begonnen wird.  Wenn der Arzt geraten hat, Doxycyclin 100 mg zur Behandlung von sexuell übertragbaren Erkrankungen zu kaufen, ist es wichtig, den gesamten Kurs von Antibiotika durchzuführen, auch wenn die Symptome der Erkrankung verschwunden sind. Doxycyclin kann viele sexuell übertragbare bakterielle und parasitäre Infektionen bekämpfen: Gonorrhoe, Syphilis, Chlamydien, Trichomoniasis und andere. Es ist wichtig, sich auf den Geschlechtsverkehr zu verzichten, bis die Behandlung abgeschlossen ist.

Doxycyclin bei Gonorrhoe

Gonorrhoe ist eine der häufigen sexuell übertragbaren Erkrankungen, bei denen es zum Befall des Urogenitalsystems kommt. Diese Erkrankung wird hauptsächlich durch sexuelle Kontakte übertragen.

tripper gonokokken

  • Doxycyclin 100 mg zweimal täglich für 7 Tage, oder
  • Azithromycin 1 g einmal.

Doxycyclin bei Gonorrhoe wird unmittelbar nach dem Essen mit viel Wasser eingenommen. Die Behandlung der Gonorrhoe mit Doxycyclin ist eine der beliebtesten Möglichkeiten. Man muss nicht vergessen, dass die Behandlung die Einnahme von Alkoholgetränken völlig ausschließt!

Die Behandlung von Urethritis

Urethritis ist die Entzündung der Harnröhre, welche für den Abfluss des Urins aus dem Körper verantwortlich ist. Urethritis ist nicht immer ausgeprägt und ruft beim Menschen die Beschwerden hervor, welcher wiederum den Sexualpartner unwissentlich infizieren kann. Die universellsten und wirksamsten Arzneimittel bei Urethritis sind die Antibiotika. Doxycyclin wird bei Urethritis verordnet, wenn die Erkrankung durch Mykoplasmose oder Ureaplasmose verursacht wird. Bei Urethritis, welche durch Chlamydien verursacht ist, wird das Arzneimittel in der Dosis von 100 mg einmal oder zweimal täglich für 7 Tage verordnet.

Die Behandlung von Chlamydien

Auf der Welt gibt es Erkrankungen, bei deren bloßen Erwähnung man zu zittern beginnt. Eine dieser Erkrankungen sind Urogenitalchlamydien.  

chlamydien

Tatsachen über Chlamydien, welche jeden zum Nachdenken anreizen müssen:

  • Chlamydien sind als die häufigste sexuell übertragbare Erkrankung anerkannt;
  • jedes Jahr werden die Urogenitalchlamydien bei etwa 80 Millionen Menschen weltweit diagnostiziert;
  • Chlamydiose verläuft bei 46% der Männer und bei 67% der Frauen symptomlos.

Empfehlungen der Ärzte bezüglich der Behandlung von unkomplizierten Formen der Chlamydien-Infektion

  • Doxycyclin 100 mg zweimal täglich nach dem Essen bei einer unkomplizierten Chlamydiose für 10-14 Tage. Bei einer chronischen und erschwerten Chlamydiose dauert die Therapie mehr als 14 Tage
  • Azithromycin 1,0 g innerlich einmal.

Die Behandlung der chronischen Chlamydiose soll unbedingt die Immunpräparate umfassen, denn sie sind ein wichtiger Bestandteil der Therapie von beliebigen sexuell übertragbaren Erkrankungen.

chlamydia

Die Behandlung der Syphilis

Das Antibiotikum Penicillin wird zur Behandlung von Syphilis am häufigsten verwendet. Aber wenn Sie eine Allergie gegen Penicillin haben, verordnen die Ärzte in den Frühstadien Doxycyclin.

Mit diesen Antibiotika kann man in den meisten Fällen die Syphilis auf einem beliebigen Stadium loswerden.

Für die Behandlung der primären Syphilis wird Doxycyclin in der Dosis von 100 mg verwendet. Das Antibiotikum wird zweimal pro Tag nach dem Essen im Laufe von 14 Tagen eingenommen.

In Neurolues Doxycyclin 200 mg zweimal täglich über 28 Tage.

Die Behandlung der Ureaplasmose

Die Ureaplasmen sind die winzigsten Bakterien, welche auf der Schleimhaut der Geschlechtsorgane und der Harnwege des Menschen leben. Diese Bakterien sind gegen Doxycyclin empfindlich. Die Dosis der medikamentösen Therapie, die Therapiedauer wird vom Arzt individuell je nach individuellen Besonderheiten des Organismus des Patienten ausgewählt. Doxycyclin wird zur Behandlung der Ureaplasmose am häufigsten verwendet.  In der Regel beträgt die Behandlungsdauer 10-14 Tage.

Trotz der Tatsache, dass dieses Antibiotikum so viele Erkrankungen bekämpft, ist der Preis für Doxycyclin im Vergleich zu anderen Breitspektrumantibiotika nicht hoch.
Doxycyclin 100 mg kaufen