Die Dosierung von Doxycyclin für Erwachsene

Doxycyclin wird in Form von Tabletten zur oralen Einnahme und in Form von Injektionslösung hergestellt. doxycycline rezeptfrei Es wird empfohlen, die Tabletten nach dem Essen mit Wasser einzunehmen, um die mögliche Reizung der Speiseröhre zu verhindern. Doxycyclin soll genau nach den Empfehlungen des Arztes eingenommen werden.  Zur Abklärung der Indikationen für die Anwendung des Arzneimittels wenden Sie sich an den Arzt oder Pharmazeuten an. Die tägliche Dosis wird entweder einmal pro 24 Stunden oder zweimal mit einem Intervall von 12 Stunden eingenommen.

Die meisten Infektionen sehen die Einnahme von 200 mg Doxycyclin am ersten Behandlungstag und je 100-200 mg an den folgenden Tagen vor. Die Infektionen, welche durch Chlamydien, Mykoplasma, Ureaplasma verursacht sind, werden mit Doxycyclin im Laufe von 10-14 Tagen behandelt. Schwerere Infektionen sehen die Einnahme von 200 mg Doxycyclin im Laufe des ganzen Behandlungskurses vor. Für Jugendliche wird dieselbe Dosierung verwendet, wie für Erwachsene.

Die Dosierung von Doxycyclin für Kinder

Achtung! die Dosierung von Doxycyclin für Kinder kann nur ein Arzt verordnen!

Es wird nicht empfohlen, das Antibiotikum für Kinder unter 8 Jahren zu verordnen. In der Gebrauchsanweisung steht es, dass die Kinder über 8 Jahre am ersten Behandlungstag 4 mg des Arzneimittels pro 1 Kilogramm des Körpergewichtes in zwei Gaben einnehmen sollen. Am zweiten und an den nachfolgenden Tagen soll die Dosis halbiert werden (2 mg). Dieses Behandlungsschema wird ganz einfach erklärt. Am Anfang der antibiotischen Therapie wird den schädlichen Mikroorganismen ein plötzlicher Schlag mit der Doppeldosis des Arzneimittels geführt. Danach reagieren die geschwächten pathogenen Bakterien sehr gut auch auf die niedrigeren Dosierungen des Antibiotikums.

Dosierung bei Geschlechtsinfektionen

Die hohe Aktivität von Doxycyclin gegen Gonokokken und intrazelluläre Erreger bedingt die Wirksamkeit des Arzneimittels bei der Behandlung von sexuell übertragbaren Erkrankungen.

Gonorrhoe

Bei einer Gonokokkeninfektion ist es notwendig, 100 mg des Arzneimittels zweimal pro Tag über 1 Woche einzunehmen. Beim akuten Orchiepididymitis (die Entzündung eines Hodens und eines Nebenhoden), welcher durch Gonokokken oder Chlamydien verursacht ist, wird Doxycyclin 100 mg 2-mal täglich mindestens über 10 Tage eingenommen.

Chlamydien

Derzeit wird Doxycyclin bei Chlamydien auf einem beliebigen Erkrankungsstadium verordnet.   Bei Urethritis, Gebärmutterhalsentzündung und Mastdarmentzündung, assoziiert mit Chlamydia trachomatis, wird die Einnahme des Arzneimittels in der Dosis von 100 mg zweimal täglich empfohlen. Die Behandlungsdauer beträgt 7 Tage. Es ist zu betonen, dass es gerade um die unkomplizierten Erscheinungen geht, welche sich im Frühstadium der Chlamydiose entwickeln.

Syphilis

Im Frühstadium der Syphilis ist das Arzneimittel für Patienten indiziert, welche eine allergische Reaktion auf Penicillin haben. Doxycyclin wird bei Syphilis in der Dosis von 200 mg in zwei Gaben über 2 Wochen eingenommen.

Die Dosierung von Doxycyclin bei Akne

Die Anwendung von Doxycyclin gegen Akne ist bei einer täglichen Dosis von 50 mg über 6-12 Wochen wirksam.

Die Prophylaxe der Malaria: wie soll das Arzneimittel eingenommen werden?

Die Dosierung von Doxycyclin gegen Malaria für Erwachsene beträgt 100 mg pro Tag. Die Kinder über 8 Jahre sollen 2 mg Doxycyclin pro 1 kg des Körpergewichts einmal pro Tag einnehmen. Die Prophylaxe soll 1-2 Tage vor der geplanten Reise in die Gebiete mit einer Gefahr von Malaria angefangen werden. Die Einnahme des Arzneimittels soll täglich sowohl während der Reise, als auch zusätzlich 4 Wochen nach der Rückkehr erfolgen.

Sogar bei der Einnahme des Antibiotikums sollte man über die Schutzmaßnahmen nicht vergessen. Verwenden Sie die Anti-Moskito-Netze, schützen Sie am Abend die offenen Körperbereiche, verwenden Sie die Insektenschutzmittel – diese Maßnahmen sind nicht weniger wichtig als die Einnahme vom Antibiotikum Doxycyclin.

Was passiert, wenn ich die Einnahme des Arzneimittels verpasse?

Nehmen Sie das Arzneimittel, sobald Sie sich daran erinnern. Jedoch, wenn die Zeit der Einnahme der nächten Dosis nah ist, sollen Sie die verpasste Dosis nicht einnehmen. Nehmen Sie keine Doppeldosis ein, wenn dies nicht von einem Arzt verschrieben wurde. Bevor Sie Doxycyclin rezeptfrei in der Online-Apotheke kaufen, empfehlen wir Ihnen, sich von einem Arzt beraten zu lassen.

Erreichen Sie den maximalen Therapieerfolg

Während der Behandlung nehmen Sie keine Nährungsergänzungmittel mit Eisen, Magnesium oder Zink ein – sie senken die Wirksamkeit des Wirkstoffs. Doxycyclin kann eine erhöhte Empfindlichkeit gegen Sonnenlicht hervorrufen. Während der Einnahme des Arzneimittels vermeiden Sie einen langen Aufenthalt in der Sonne und verwenden Sie eine Sonnencreme.
Doxycyclin 100 mg kaufen